Zuverlässige Web-Applikationen

Wir sprechen Vaadin!

Als Experten in der Entwicklung mit dem Vaadin Framework sind wir in der Lage, attraktive, sichere, robuste und einfach zu bedienende Web-Anwendungen für unsere Kunden zu kreieren. Zudem können wir Sie bei der Migration Ihrer Legacy Systeme, beispielsweise von Vaadin 8 auf Vaadin Flow, tatkräftig unterstützen.

Unser Gründer, Programming Architect Simon Martinelli, ist ein erfahrener Experte für den Entwurf und die Realisierung moderner Web-Applikationen und zudem Gewinner des Vaadin Community Awards.

Gerne schulen wir auch Ihre eigenen Entwickler in dem Umgang mit dem Vaadin Framework!

frame·work

ˈfreɪmˌwɜrk
  • Programmiergerüst mit einsatzbereitem Code, Softwareplattform.
  • Regelwerk, Ordnungsrahmen.

Die Vaadin Schulungen

Lernen Sie in unseren Vaadin Schulungen nicht nur den Umgang mit Vaadin, dem revolutionärem Java Web Application Framework, sondern auch, wie Sie mit Vaadin richtig gute Web Applikationen kreieren. Und dies hier in der Schweiz, komplett auf Deutsch.

Was ist Vaadin?

Das Vaadin Frameworkerlaubt es Ihren Entwicklern, professionelle Web Applikationen komplett in Java zu entwickeln. Und dies mit modernen UI Elementen und erstklassiger Business-Logik. Auch sehr schön: Vaadin ist Open Source und damit transparent für alle, die Wert auf Sicherheit legen.

Book your training now!

Ziele

  • Erfahren Sie, wie Sie mit dem Vaadin Framework effektive sowie attraktive full-stack Java Anwendungen entwerfen und entwickeln können.
  • Werden Sie vertraut mit der Funktionsweise und Struktur einer Vaadin Anwendung.

Kursinhalte

  • Erfahren Sie, was eine Vaadin Anwendung ausmacht, indem Sie lernen, aus welchen Komponenten ihre Architektur besteht und wie diese interagieren.
  • Lernen Sie, wie eine fertige Vaadin Anwendung innerhalb Ihrer IT Landschaft bereitgestellt werden kann.
  • Erstellen Sie attraktive und funktionale Benutzeroberflächen, indem Sie lernen, die Kunst des Layoutens und Strukturierens mit Vaadin zu beherrschen.
  • Erfahren Sie, wie Vaadins Datenmodell funktioniert und wie Sie CRUD Ansichten unterschiedlicher Komplexität erstellen können, indem Sie die Daten an geeignete Vaadin Komponenten binden. Lernen Sie, wie Sie wohl-strukturierte Formulare erstellen können.
  • Zeigen Sie Daten in verschiedenen Formaten effektiv an, indem Sie die Verwendung der DataProvider API erlernen.
  • Lernen Sie die Router API kennen, mit welcher Sie robuste modulare Vaadin-Anwendungen erstellen können.
  • Verwenden Sie die Template Engine, damit Ihre Benutzeroberflächen JavaScript DOM-Ereignisse und die Datenbindung mit Polymer HTML Vorlagen unterstützen.
  • Gestalten Sie Ihre Vaadin Anwendung mit Themes, Lumo und Shadow DOM.

Zielpublikum

  • Dieser Kurs ist für alle Full-Stack Java Entwickler geeignet.

Anforderungen

  • Gute Kenntnisse in der Java Programmiersprache sowie Erfahrung in der Webentwicklung mit HTML und CSS.

Vaadin Advanced Course

Ziele

  • Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in der Vaadin-Entwicklung und lernen Sie, wie Sie Vaadin Anwendungen effektiver erstellen, testen und warten können
  • Meistern Sie die Best Practices, welche für die Arbeit Vaadin und seinem Toolset wichtig sind.

Kursinhalte

  • Lernen Sie Vaadin Best Practices für die Verwendung von Spring, um Daten zu binden Sicherheitsfunktionen zu implementieren, für die Erstellung von Regressionstests in Vaadin TestBench und für das Arbeiten mit Layouts und Vorlagen.
  • Erfahren Sie, wie Vaadin seine Sitzungen verwaltet und die Ressourcenbereinigungen im laufe des Anwendungslebenszyklus durchführt.
  • Unterstützen Sie Responsive Design, indem Sie lernen, Responsive CSS für Ihre Anwendung zu erstellen. Erfahren Sie auch, wie Sie Drag & Drop implementieren können, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
  • Implementieren Sie server-side Push, um die Daten auf der Client-Seite jederzeit aktuell halten zu können.
  • Beherrschen Sie die Component und Element APIs, sowie die Vaadin Flow Tools, um serverseitig auf das DOM zuzugreifen und es zu bearbeiten.
  • Bringen Sie Ihre Vaadin Anwendung auf eine globale Bühne, indem Sie lernen, wie Sie mehrere Sprachen, mithilfe von Lokalisierungs und Übersetzungsstrings, implementieren können.

Zielpublikum

  • Dieser Kurs ist für alle Full-Stack Java Entwickler geeignet, die ihr Wissen in der Vaadin Entwicklung vertiefen wollen.

Anforderungen

  • Gute Kenntnisse in der Java Programmiersprache sowie Erfahrung in der Webentwicklung mit HTML und CSS.
  • Die Teilnahme an unserem Kurs “Vaadin Grundlagen” wäre sehr zu empfehlen.

Buchen Sie Ihr Training jetzt!

Alle Kurse sind für den Kunden vollständig anpassbar.

Damit Ihre Entwickler die beste Erfahrung erhalten, bieten wir unsere Kurse online oder vor Ort an und schulen Teams von 5 bis 15 Personen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!

Wer leitet unsere Vaadin Schulungen?

Simon Martinelli lehrt Architektur und Design von verteilten Systemen, Microservices, Spring Framework und Spring Boot, Object-Relational-Mapping mit Hibernate, DevOps und Persistenz-Technologien in Bachelor of Science und Weiterbildungskursen

Als Vaadin Community Award Gewinner ist er ein Expert für moderne Webapplikationen. Er kann sein umfangreiches Wissen an Ihr eigenes Softwareentwicklungsteam weitergeben, damit es neue Herausforderungen erfolgreich meistern kann.

Unsere vollständige Liste der Kurse für Webentwickler

Wenn Sie sich neben Vaadin auch mit anderen Technologien vertraut machen möchten, bieten wir verschiedene Webentwicklungskurse an:

  • Web-Entwicklung mit Vaadin Flow
  • Java Microservices Entwicklung mit Spring Boot und Spring Cloud
  • Architektur und Design von Microservices-Applikationen
  • Enterprise Integration mit Apache Camel
  • E-Commerce Suche mit Apache Solr